Kira Mohn

Kira Mohn – Show me the Stars

Rezensionsexemplar/ Werbung | Kira Mohn | 416 Seiten | 12,99€ | Rowohlt Verlag/ Kyss 

Eine Insel im atlantischen Ozean. Darauf steht ein Leuchtturm, der einen Haussitter benötigt. Perfekt für Liv, die einmal zur Ruhe kommen muss.

„Ich denke mir, wenn du unsicher bist, weil vieles von dem, was dir wichtig war, plötzlich jede Bedeutung verloren hat, du dich aber immer noch … wild und frei fühlen kannst, dann kannst du diese Gefühle nehmen und etwas daraus machen.“

(Kira Mohn, Show me the Stars, S. 203)

Inhalt

Als Liv im Internet die Stellenanzeigen durchforstet, fällt ihr eine Anzeige ins Auge, die ihr wie gerufen scheint. Nach einem Misserfolg im Job muss sie unbedingt mal raus. Doch ist es wirklich eine gute Idee, für die kommenden sechs Monate einen Leuchtturm zu beaufsichtigen? Doch sie entscheidet sich dafür, das Angebot anzunehmen. Zum Glück kann Liv als freie Journalistin überall arbeiten. In Hamburg gibt es schließlich nichts, was sie hält. So steht sie bald darauf vor dem Leuchtturm und fragt sich, ob ihre Entscheidung richtig war. Doch vielleicht hat der gut aussehende Ire ein wenig dazu beigetragen, dass sie bleibt. Vorerst.

 

Kira Mohn

 

Meinung

Oh das Buch war so gut!!!! Das Setting des Buches war durch den Leuchtturm, die Insel und generell die Küste von Irland einfach fabelhaft. Gerade dadurch ist das Buch für mich so besonders gewesen. Ich konnte praktisch fühlen, wie sich die Wellen an den Klippen gebrochen haben und wie der Wind um den Leuchtturm umspielt hat. Der Schreibstil von Kira Mohn hat die tolle Idee super untermauert. Ich bin immer noch ganz begeistert. Außerdem hat auch die männliche Figur des unnahbaren Iren super in die Handlung hineingepasst. Jetzt habe ich total Lust bekommen, einmal nach Irland zu reisen. Das Buch ist empfehlenswert für alle, die mal ein bisschen gemeinsam mit Liv ausspannen möchten.

 

Kira Mohn

Fazit

Kira Mohn hat einfach ein unglaublich packendes und wunderschönes Buch geschrieben. Ich werde den Leuchtturm wohl nicht so leicht vergessen können. absolut verdiente 5/5 Sterne!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.