Furzipups

Kai Lüftner / Wiebke Rauers – Furzipups der Knatterdrache

Rezensionsexemplar/ Werbung | Kai Lüftner / Wiebke Rauers | Furzipups | 32 Seiten | 16€ | Coppenrath Verlag 

Für Drachen ist Feuerspucken ausgesprochen wichtig, da wird keiner ausgenommen. Ein kleiner Drachen hat damit allerdings noch so seine Probleme.

„Nein, nicht viele Ungeheuer spucken, wenn es ernst wird, Feuer. Für Drachen ist es sogar Pflicht, die meisten tun es – einer nicht!“

(Kai Lüftner / Wiebke Rauers, Furzipups der Knatterdrache)

weiterlesen

Bad Monkeys

Matt Ruff – Bad Monkeys

Matt Ruff | Bad Monkeys | 272 Seiten | 8,95€ | dtv Verlag

Auf der Welt gibt es durchweg böse Menschen. Das sind Personen, die nicht mehr zu Retten sind. Sie werden Bad Monkeys genannt – Böse Affen.

„Damit sagen Sie, das Böse ist ein Mittel zum Zweck, nie Selbstzweck. Aber was, wenn das Böse mehr wäre als ein Etikett für gesellschaftsschädigende Verhaltensweisen? Was, wenn das Böse eine reale Kraft wäre, die in der Welt wirkt und die Fähigkeit besitzt, sich Menschen dienstbar zu machen?“

(Matt Ruff, Bad Monkeys, S. 189 f.) 

weiterlesen

Philip Reeve

Philip Reeve – Mortal Engines: Die verlorene Stadt

Rezensionsexemplar/ Werbung | Philip Reeve | Mortal Engines 4 | 576 Seiten | 14,00€ | Fischer Tor 

Rezension zu Teil 3

SPOILERWARNUNG

Der Waffenstillstand zwischen dem Grünen Sturm und den Traktionsstädten ist wacklig. Auf beiden Seiten gibt es Teile, die unbedingt wieder kämpfen wollen.

„Tom Natsworthy, Wrens Vater, hatte schon oft dem Tod ins Auge geblickt und viele furchteinflößende Situationen erlebt, aber nie hatte ihn eine so kalte Angst gepackt wie jetzt.“

(Philip Reeve, Mortal Engines: Die verlorene Stadt, S. 25)


weiterlesen