Amanda Lovelace

Amanda Lovelace – die prinzessin, die nicht gerettet werden muss

Rezensionsexemplar/ Werbung | Amanda Lovelace | 208 Seiten | 14,99€ | LAGO/ Münchner Verlagsgruppe

Amanda Lovelace wird oft mit Rupi Kaur verglichen. Sie schreibt märchenhaft und feministisch und trifft den Lesenden voll ins Herz.

„als ich keine freunde hatte, schlug ich meine geliebten bücher auf & schuf mir welche aus 12 punkt times new roman.“

(Amanda Lovelace; die prinzessin, die nicht gerettet werden muss; S. 17)

Hier kommt ihr zu einer Leseprobe des Buches, welche vom Verlag gestellt wird.


weiterlesen

Lyrik

Warum denn Lyrik? – Eine Liebeserklärung.

Lyrik, oder auch Poesie – wer liest denn das noch?

Ich bin schon lange ein großer Fan dieses bestimmten Genres. Mein Bücherregal ist voll mit tollen Dichterinnen und Dichtern, schönen Sammlungen und bewegenden Texten. Ich möchte mit dieser neuen Kategorie auf meinem Blog erreichen, dass wieder mehr Leute sich der Lyrik zuwenden und deren Schönheit erkennen.

„Wenn dir’s in Kopf und Herzen schwirrt, was willst du Beßres haben! Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.“

(Johann Wolfgang von Goethe, Das Beste, Gedichte: Kapitel 438

weiterlesen