Bad Prince

Jane S. Wonda – Bad Prince

Jane S. Wonda | Bad Prince | 358 Seiten | 14,95€ | Janeswonda.com 

Am englischen Königshaus geht es hinter den Kulissen ganz anders zu, als es auf den ersten Blick scheint. Die royalen Sprösslinge geben sich illegalen Autorennen hin und versuchen in ihrer Freizeit den Pflichten des Hofes zu entkommen. Eines Tages geschieht allerdings etwas, dass sie tief erschüttert.

„Ich lebe das Leben eines Prinzen. Das bedeutet, dass sich Abenteuer an Abenteuer reiht, welche lauten: ‚Wie überlebe ich die nächste Teeparty, ohne vor Langeweile umzukommen'“

(J. S. Wonda, Bad Prince, S. 46)

Inhalt

Der britische Prinz Chester ist gewöhnt das zu bekommen, was er möchte. Er hat eine Schwäche für teure Autos und fährt am liebsten illegale Autorennen. Begleitet wird er dabei oft von seiner Cousine, Prinzessin Rosalie. Gemeinsam verschwinden sie auf die Rennbahn und geben sich ihrem Hobby hin. Doch eines Tages beendet ein schreckliches Ereignis ihr illegales Hobby. Danach sind die beiden gezwungen, ihr Leben in andere Bahnen zu lenken und mit den Folgen klar zu kommen. Als eines Tages Violet, ihre Cousine dritten Grades, auf dem Anwesen auftaucht, werden alte Erinnerungen wieder wach. Es werden einige Fragen aufgeworfen. Was will Violet und wer ist sie wirklich?

Meinung

Oh.mein.Gott. Das Buch war genial. Es hat mich total gepackt und in seinem Sog gefangen gehalten. Ich hätte es am liebsten gar nicht mehr aus der Hand gelegt und als ich es leider doch tun musste, lief ich wie mit einem Tunnelblick durch die Gegend. Die Handlung war verworren, spannend, elektrisierend, humorvoll und durchweg royal. Ich habe total mit den Charakteren mitgefiebert und hätte am liebsten die ganze Zeit eingegriffen, um sie alle vor Unheil zu bewahren.

 

Jane S. Wonda

 

Der Schreibstil der Autorin hat mir auch sehr gut gefallen. Zudem muss ich unbedingt die Märchenanlehnungen erwähnen, die vor jedem Kapitel aus Violets Sicht zu finden waren. Sie waren so kreativ und haben total meinen Geschmack getroffen. Ich liebe Märchenadaptionen, Märchenanlehnungen und alle Querverweise auf märchenhafte Dinge. Ich habe bereits in meiner letzten Leselaune darüber berichtet. Hier gibt es ein weiteres Beispiel:

„Wir alle müssen uns manchmal entblössen, um ans Ziel zu gelangen. – Des Kaisers neue Kleider“ 

(J. S. Wonda, Bad Prince, S. 154)

Des Weiteren muss ich auf das wunderschöne Cover und die ansprechende Buchgestaltung hinweisen. Das Taschenbuch ist einfach wunderschön und auf dem Cover mit Effekten besehen. Ich kann es gar nicht erwarten, den zweiten Teil des Buches zu lesen. Dieser ist zwar bereits erschienen, aber vorerst nur als eBook erhältlich. Noch ein Grund, mir bald einen eBook-Reader zu besorgen.

Die Diologie ist eine Spin-Off-Reihe zu den Dark Prince – Büchern, die ich auch unbedingt bald lesen muss. Man kann beide Reihen unabhängig voneinander lesen.

Fazit

Das Buch war großartig, spannend und hat mein Herz schneller schlagen lassen. Jane S. Wonda hat es mit Bad Prince geschafft, mich komplett aus den Socken zu hauen. Das Buch erhält von mir deswegen verdiente 5/5 Sternen.

2 thoughts to “Jane S. Wonda – Bad Prince”

  1. Hey.
    Schöne Rezension. Ich fand das Buch auch super. Lese aber unbedingt ihre Bad Prince Reihe noch, die ist noch besser! Ihr neues Buch „Catching Beauty“ kann ich Dir auch sehr empfehlen. Wenn du ihre Bücher magst, empfehle ich Dir auch mal bei „Penny L. Chapman“ zu gucken. Ihr unfolding-Reihe ist auch super!
    Viele liebe Grüße
    Sandra

    1. Hallo 🙂
      Danke dir!! Oha die Reihe dazu möchte ich auch unbedingt noch lesen! Auch Catching Beauty hört sich interessant an, da schwärmen ja im Moment viele von.
      Schon wieder so viele tolle Tipps! Schau ich mir direkt mal an, danke dir.
      Liebe Grüße,
      Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.