Little People, Big Dreams

Mª Isabel Sánchez Vegara – Jane Austen: Little People, Big Dreams

Rezensionsexemplar/Werbung | Jane Austen: Little People, Big Dreams | 32 Seiten | 13,95€ | Insel Verlag

Little People, Big Dreams ist eine Reihe aus dem Insel Verlag, in der über das Leben berühmter Persönlichkeiten berichtet wird. Sie alle haben eine beeindruckende Persönlichkeit und so einiges erlebt. Jane Austen ist eine davon.

„Jane liebte ihre Bücher bald mehr als ihre Puppen. Stundenlang saß sie lesend in der Bibliothek.“

(Mª Isabel Sánchez Vegara, Jane Austen: Little People, Big Dreams)

Inhalt

Jane Austen ist in einer Zeit aufgewachsen, in der Mädchen und Frauen nicht viel zu sagen hatten. Sie sollten sich am besten darauf vorbereiten, später einmal eine liebevolle Ehefrau zu sein, sich um den Haushalt zu kümmern und viele Kinder zu gebären. Jane lebt gemeinsam mit ihrer Schwester und ihren sechs Brüdern bei ihren Eltern. Ihr Vater unterrichtet sie alle gemeinsam und bald schon entdeckt die kleine Jane ihre Vorliebe für das geschriebene Wort. Schon früh beginnt sie, selbst erste Theaterstücke zu schreiben, Briefe und Gedichte zu verfassen und Geschichten zu schreiben. Ihre Eltern unterstützen sie.

 

Little People, Big Dreams

 

Meinung

Das Buch war wunderschön. Die Erzählweise war toll und passt perfekt zu diesem Kinderbuch. Aber auch die Bilder der Illustratorin Katie Wilson waren ein Traum. Ihr Stil gefällt mir sehr gut und die Bilder waren sehr liebevoll. Das Zusammenspiel aus Bild und Text war super und ich möchte auf jeden Fall noch viele weitere Bücher aus der Reihe Little People, Big Dreams lesen. Ich bin einfach begeistert und werde das Buch auf jeden Fall in Ehren halten. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich es später in meinem Beruf als Grundschullehrerin gut verwenden kann.

Fazit

Ein großartiges Buch aus einer wirklich tollen Reihe. Ich kann es euch sehr empfehlen, aber man sollte sich bewusst darüber sein, dass das Buch für Kinder konzipiert wurde. Ich vergebe 5/5 Sterne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.