Angela Steidele

Angela Steidele – Zeitreisen

Rezensionsexemplar/ Werbung | Angela Steidele | 269 Seiten | 24,00€ | Matthes & Seitz Verlag 

„Vier Frauen, zwei Jahrhunderte, ein Weg.“ Angela Steidele reist zusammen mit ihrer Frau den gleichen Weg, den bereits Jahre zuvor die beiden Engländerinnen Anne und Ann begangen haben.

„Wer sich an die Tafel der Vergangenheit setzen möchte, kann nur hoffen, im Stolpern das Tischtuch zu greifen und gewitzt die Scherben aufzuklauben“

(Angela Steidele, Zeitreisen, S. 13).

weiterlesen

Lesepirat

Jahreshighlights 2018

In diesem Beitrag versuche ich, meine Jahreshighlights für euch zusammen zu fassen. Einigen von euch fällt es bestimmt ähnlich schwer, sich auf ein paar Bücher zu begrenzen.

Das Jahr 2018 war ein gutes Lesejahr für mich. Auf Goodreads habe ich mir bei der Reading Challenge ein Ziel von 50 Büchern gesetzt. Bereits im Sommer habe ich diese Zahl übertroffen. Mittlerweile bin ich ungefähr bei 87 Büchern. Davon waren viele absolut genial, einige aber leider auch überhaupt nicht mein Fall. Ich versuche mal, mich auf zehn tolle Bücher zu beschränken.

weiterlesen

Kai Meyer

Kai Meyer – Das Fleisch der Vielen

Rezensionsexemplar/ Werbung | Kai Meyer | Jurek Malottke | 96 Seiten | 19,80€ | Splitter Verlag

Seit mehreren Jahrzehnten steht das Grand Hotel Astoria schon leer. Es hat dreihundertfünfzig Zimmer und liegt mitten im Herzen von Leipzig. Es war früher einmal sehr prunkvoll, doch nun ist es heruntergekommen und die Fenster sind verriegelt. Das perfekte Versteck.

Das Fleisch, wisperte die Stimme in ihren verwirrten Gedanken. Das Fleisch der Vielen stillt den Hunger. Panisch öffnete sie den Mund zu einem Schrei. Den Hunger des Kollektivs.“

(Meyer, K./ Malottke, J., Das Fleisch der Vielen, S. 52 f.)

weiterlesen