Marie Force

Herbstliche Gefühle – Media Monday #381

Der Media Monday wird ab dieser Woche eine neue Kategorie auf meinem Blog sein. Jede Woche stellt Wulf vom Medienjournal einen Lückentext zur Verfügung, den die Teilnehmenden ausfüllen können. Ab jetzt könnt ihr also jeden Montag einen neuen Beitrag dazu auf meinem Blog lesen.

Die Vorgaben sind fett gedruckt.


1. Am kommenden Wochenende ist wieder die Messe SPIEL in Essen und das Mekka für alle Brett-, Gesellschafts-, Karten-, Rollenspieler usw. öffnet wieder seine Pforten. Ich für meinen Teil spiele gerne, aber viel zu selten diese Art von Spiele. Vor ein paar Monaten habe ich zusammen mit ein paar Freunden das erste Mal Tabletop gespielt und es hat mir total Spaß gemacht.

2. Hazel Wood ist und bleibt für mich unerreicht, einfach weil ich das Buch dieses Jahr so unerwartet doll geliebt habe. Es hat mich einfach umgehauen und enorm begeistert. Die Stimmung in Hazel Wood war so düster, magisch und fantastisch. Eine ausführliche Rezension dazu findet ihr hier.

Hazel Wood

 

 

3. Das letzte Mal so richtig geärgert bei einem Film, Buch, einer Serie oder sonst was habe ich mich bei einem neu gekauften Buch, welches total viele Schreibfehler hatte. Über ein paar kleine Fehler kann man natürlich hinwegsehen, aber in diesem Buch hatten sich die Fehler derart gehäuft, dass ich es nicht weiterlesen konnte. Schade!

4. Fällt es dir leichter, ein Werk in den Himmel zu loben oder genüsslich zu verreißen? Es fällt mir viel leichter, ein gutes Werk zu loben und in Begeisterungsstürme auszubrechen. Ich lasse mich schnell von etwas mitreißen, wenn es gut gemacht ist. Auf der anderen Seite verreiße ich Werke nicht gerne, denn jemand hat garantiert viel Arbeit und Zeit darin investiert. Ich versuche dann eher, konstruktive Kritik zu äußern.

5. Die Absetzung der beiden Marvel-Netflix-Serien „Iron Fist“ und „Luke Cage“ erwischt mich total, denn ich habe die beiden Serien leider noch nicht geschaut. Ich bin zwar ein Fan des Marvel-Universums, aber ich hatte im Moment so viele andere tolle, spannende und witzige Serien zu schauen, dass ich gar nicht zu Iron Fist und Luke Cage gekommen bin. Unter anderem habe ich die Serie Brooklyn 99 total schnell durchgesehen und war sehr begeistert.

6. Gerade jetzt, wo es dann doch langsam wirklich herbstlich wird und die Temperaturen zu sinken beginnen, komme ich immer mehr in Herbststimmung. Dies sorgt dafür, dass ich auch immer öfter nach Büchern greife, die mit diesem Thema zu tun haben. Vor kurzem habe ich zum Beispiel Redwood Love Band 1 und 2 gelesen, welches tolle Bücher für diese Jahreszeit sind.

7. Zuletzt habe ich den dritten Teil der Green-Mountain-Serie von Marie Force gelesen und das war ein richtig tolles Buch , weil es zu meiner momentanen Herbststimmung passt. Bereits Teil 1 und 2 haben mir richtig gut gefallen. Es geht um eine Familie mit zehn erwachsenen Kindern, die in Vermont leben und gemeinsam den Green Mountain Country Store führen. Die Familie ist einfach zum Verlieben und die Gegend mit der Natur und der Kleinstadt ist super süß. In jedem der Bücher von Marie Force geht es um ein anderes „Kind“ der Familie. Tolle und empfehlenswerte Liebesromanzen für den Herbst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.